Vorschlag Verschleißsystem

  • da immer viel geschrieben wird, dass doch gerne Vorschläge für ein System abgegeben werden können, habe ich mich hin gesetzt und mir ein paar kleine Gedanken gemacht.


    Ich hab im Forum gesucht, aber noch nichts dazu gefunden.


    Das System wie es aktuell gibt, ist sehr gut. Man hat mehr RP und es ist mehr in den Werkstätten los. Allerdings wäre ich für die Einführung eines Serviceheftes für jedes Fahrzeug. Das heisst, jede Reparatur wird dort vermerkt. Dann sieht man wie der Vorbesitzer mit dem Fahrzeug umgegangen ist. Zusätzlich könnte darüber nachgedacht werden ein Serviceintervall einzuführen. Damit soll der Verschleiß nicht komplett ausgehebelt werden, sondern nur verzögert oder hinausgeschoben werden.


    zb alle 1000km großer Kundendienst für zb 1000$ sollte die Verschleißwahrscheinlichkeit halbieren. Wie gesagt nur ein Beispiel. Dieser Service könnte dann wiederum im Serviceheft vermerkt werden.


    Vorteile des ganzen. Wieder mehr RP, mehr verbrauch von Grundmaterialien und natürlich die Wirtschaftlichkeit einer Werkstatt erhöht. Man hat dadurch auch mehr RP beim Gebrauchtwagenverkauf und kann ein Auto detaillierter Vermarkten.


    zb Verkaufe Auto Unfallfrei + regelmäßiger Kundendienst = Checkheftgepflegt  :statev:

    🤠 >>> Twitch Live Streamer ➡️ MisterXelo <<< 🤠

    🤠 >>> Social Profile ➡️ MisterXelo <<< 🤠

    :statev: Mister Xelo ist seitdem 31.12.2019 auf StateV unterwegs :statev:

  • Finde die Idee mit dem Scheckheft grundsätzlich gut, denke, sowas muss aber nicht serverseitig kommen, sondern kann auch im RP ausgespielt werde. Meines Wissens bietet Reaction Corp genau soetwas für jedes Auto an. Ob man das dann selber eintragen lässt ist ja, wie im echten Leben, deine eigene Sache.



    Bezüglich dem Kundendienst-Vorschlag: Wenn ich mich richtig erinnere, hat es schon positive Auswirkungen, wenn du dein Auto regelmäßig reparierst und Service-Teile tauschen lässt. Hier bin ich mir aber nicht ganz sicher, also nagel mich bitte nicht darauf fest ;)

  • Bezüglich dem Kundendienst-Vorschlag: Wenn ich mich richtig erinnere, hat es schon positive Auswirkungen, wenn du dein Auto regelmäßig reparierst und Service-Teile tauschen lässt. Hier bin ich mir aber nicht ganz sicher, also nagel mich bitte nicht darauf fest ;)

    Bin auch der Meinung, dass das positive Auswirkungen hat.


    Ich persönlich mache bei 1.000km einen Service wo Öl, Ölfilter, Luftfilter, usw. getauscht werden. Habe jetzt bei knapp 10.000km nur 3 kleine Sachen tauschen müssen, da diese defekt waren. Insgesamt unter 2.000$.

  • ..... Zusätzlich könnte darüber nachgedacht werden ein Serviceintervall einzuführen. Damit soll der Verschleiß nicht komplett ausgehebelt werden, sondern nur verzögert oder hinausgeschoben werden.

    ....

    Sofern ich es richtig verstanden hatte, damals im Stream als dies einigermaßen beschrieben wurde, gibt es dies bereits!

    ;)

  • Sofern ich es richtig verstanden hatte, damals im Stream als dies einigermaßen beschrieben wurde, gibt es dies bereits!

    ;)

    nur weiß das keiner, auch eine Werkstatt kann mir darüber keine Auskunft geben ....

    🤠 >>> Twitch Live Streamer ➡️ MisterXelo <<< 🤠

    🤠 >>> Social Profile ➡️ MisterXelo <<< 🤠

    :statev: Mister Xelo ist seitdem 31.12.2019 auf StateV unterwegs :statev:

  • Wir hatten in unserer Horizon Werkstatt auch einen kleinen und großen Service angeboten, da wir der Meinung waren, dass viele kleine Service teile immer eine Wirkung auf die größeren Teureren hatten. Daher haben wir den Kunden auch immer empfohlen diese alle paar 1000 km zu machen. Lief auch meiner Meinung nach sehr gut. Z.b. die Filter alle austauschen und Flüssigkeiten wechsel.


    Aber bei einem Autokauf wäre es schon interessant zu wissen, wie der Vorbesitzer mit dem Auto umging.

    So könnte man bei gut gepflegten Autos nochmal bisschen mehr rausschlagen, als bei Unfallserien Wagen :D

    signatur.php?id=898&date=27.06.2018
    🎀Pink ist keine Farbe, sondern eine Einstellung🎀

  • Ich weiß nicht, ob es notwendig ist, für alle Werkstätten solch ein System zu haben, es gibt ja schon vereinzelte Werkstätten, die genau so etwas anbieten. Vielleicht im RP mal aktiv danach suchen, dann wirst du auf jeden Fall bei der ein oder anderen Werkstatt fündig!

  • Ich weiß nicht, ob es notwendig ist, für alle Werkstätten solch ein System zu haben, es gibt ja schon vereinzelte Werkstätten, die genau so etwas anbieten. Vielleicht im RP mal aktiv danach suchen, dann wirst du auf jeden Fall bei der ein oder anderen Werkstatt fündig!

    Das Problem ist, dass es ein Hidden Schadensmodell gibt. Jeder kleine Unfall schwächt dein Fahrzeug auf lange Sicht.

    Ob irgendwelche provisorischen Services was bringen ist auch komplett offen. Manche lassen für 11k alles austauschen und haben kurze Zeit später den nächsten Fehler. Deswegen finde ich diese Servicehefte RP Technisch cool, aber sie sind leider auch komplett nichtssagend.

    Optisch sehen alle Fahrzeuge 1:1 gleich aus. Du kannst der krasseste Autoprofi sein und erkennst keinen Unterschied. Das Auslesen bietet dir eine Momentaufnahme, aber keine Sicherheit beim Fahrzeugkauf.


    Das Verschleißsystem kam ua. um den Gebrauchtwagen Markt anzukurbeln. Allerdings haben wir das komplette Gegenteil. Die Leute fragen teilweise gar nicht nach dem Preis wenn sie hören, dass ein Fahrzeug 6.000+km hat.

    "Was so viel?"

    - "Ja, aber der kostet etwa die Hälfte vom Neupreis"

    "Ne, das Ding kann ja direkt in die Schrottpresse"


    Solche Diskussionen werden wöchentlich mehrfach geführt.

    Ich bin absoluter Befürworter des Verschleißsystems an sich. Aber es bedarf grundlegender Veränderungen. So führt es einfach nur zu Frust und damit rede ich noch nicht mal vom finanziellen Schaden beim Neuwagenkauf. .

  • Natürlich bieten einige den Service mit dem Heft an, aber nur wenige und nicht alle in der gleiche System. Dann ist die Werkstatt weg und die Hefte auch … So was ist cool, aber dazu muss andere Sachen passen. 1 System für alle Fahrzeuge ….

    🤠 >>> Twitch Live Streamer ➡️ MisterXelo <<< 🤠

    🤠 >>> Social Profile ➡️ MisterXelo <<< 🤠

    :statev: Mister Xelo ist seitdem 31.12.2019 auf StateV unterwegs :statev:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!