Beiträge von Mag_Pialla

    Wer sich nen Mustang oder nen Audi A4 leisten kann, wird sich doch auch die Spritkosten leisten können!? :S

    Wie lange soll die Diskussion eigentlich noch in diese falsche Richtung gehen?! Darum geht es nicht! Verhältnismäßigkeit ist das Zauberwort! Und nochmal: Meiner Meinung nach kann man einen A4 nicht mit nem Mustang vergleichen (s. reelle Verbrauchsdaten)!

    Wenn dein neuer Golf GTI auf einmal genauso viel verbrauchen würde wie ein Dodge Charger würdest du doch auch zu deinem Händler gehen und den mal drübergucken lassen oder würdest du das auch akzeptieren, weil "Wer sich so ein Auto leisten kann" tralalala?..

    Der Spritverbrauch im allgemeinen steht hier doch gar nicht zur Debatte. Es geht um den außerordentlich hohen Verbrauch vom A4. Und den kannst du nicht mit nem Newgen Musclecar wie dem Mustang GT vergleichen, der rund 30-40k mehr kostet und bei dem ich absolut nichts gegen den hohen Verbrauch habe! Da vertrete ich deine Meinung, dass wer Geld für so ein Auto hat auch das Geld für den Sprit dafür haben muss.

    Ja zum Thema Hersteller angaben denke ich sagen wir nichts sonst atet das ganze aus:S


    Ich habe schon in mehreren berichts foren gelesen das der Audi A4 TFSI auch mal an seine 11,1l im durchschnitt kommt. Ist zwar ein TFSI motor aber spart ja nur sprit im Teillast berreich||. Aber deine 4,6l beim Audi gehen halt nur auf auf der Autobahn wo bei mir das halt schon verdammt wenig vorkommt. Ich denke aber das wird schon stimmen. Habe es leider noch nicht selber getestet.

    Nochmal - Herstellerangaben. Also mit demontierten Spiegeln im Windkanal unter absolut unechten Bedingungen gemessen :).

    Der Verbrauch vom Audi war schon vor nem halben Jahr so hoch.

    Der A4 verbraucht Ingame genauso viel wie ein Mustang GT 2015. Hab das mal auf einen ingame Kilometer Highway verglichen. Beide verbrauchen hierbei durchschnittlich 2,1l.


    Hier mal ein Auszug aus den Datenblättern der echten Welt..:

    Mustang GT: Reeler Motor mit 314 PS: 8,0l/100km

    Audi A4: Reeler Motor mit 218 PS: 4,6l/100km


    Selbst wenn die Motoren jetzt nicht exakt mit denen aus unserem geliebten LS übereinstimmen, weiß nahezu jedes Kind, dass ein Newgen Musclecar wie der Mustang mehr verbrauchen müsste, als ein umweltgenormter, europäischer Wagen der Mittelklasse.

    In Ordnung, eigentlich auch Verständlich, dass es für mich als Spieler gilt. Ich selber beende ja quasi dann auch das Programm und verbinde mich neu. Hat ja auch rein nichts mit RP zu tun :D


    Akzeptiert, danke für die Aufklärung!

    Hallo zusammen,

    meinem Char ist die tägliche Meldung des Serverneustarts schon seit längerem suspekt. Er kann damit einfach nichts anfangen, er betreibt zuhause keinen Server :/

    Und besonders die Meldung heute Morgen hat ihn zum Nachdenken gebracht. Was ist ein Installer?


    Ihr merkt, was ich anregen möchte. Klar sieht der Char diese Meldung nicht als Person, dennoch richtet sich sein RP danach. Man wird auch als Spieler, der RP spielt, in solchen Situationen unweigerlich aus seinem Char herausgezogen. Eventuell als Gegenvorschlag, dass man die Neustarts als "Sturmwarnung" deklariert (nämlich genau so wird die Begrifflichkeit des Serverneustarts IC behandelt).


    Nur eine kleine Anmerkung meinerseits ^^:procommunity:

    Da ich anfänglich dieselben Probleme hatte, habe ich beim Aufbau der Texturen den Taskmanager beobachtet. CPU geht auf 100% (wenn es könnte würde es wahrscheinlich noch höher gehen :D), GPU langweilt sich zu Tode (6GB Graka 20-30%)

    Habe zeitweise auch die Bandbreite in Betracht gezogen, hatte allerdings dieselben Probleme sowohl unter 6k, als auch bei nem 50k Anschluss.

    Wie gesagt, durch das Hochsetzen der Priorität von GTA5.exe auf seiten der CPU läuft es sehr sehr gut. Daher glaube ich weniger, dass es ein GPU Problem ist.


    Jup, Grafikeinstellungen würde ich auch erstmal so lassen. Habe dieselben Probleme und sogar noch nen i5 einer älteren Gen. Bei mir hat geholfen, die Priorität von GTA5.exe (Taskmanager Reiter Details) nach Spielstart auf "Hoch" zu stellen. Wirkt wahre Wunder!

    Guten Abend zusammen,


    ich habe das Problem, dass teilweise Objekte (Gebäude, Fahrzeuge, Pfeile vor Gebäuden), aber auch Landschaften (kurzzeitig ist die Umgebung durchsichtig, dann läd erst alles nach) sehr behebig laden. Ich will da jetzt mal Gewissheit reinbekommen, an was das liegt. Ein großer Knackpunkt wird der Internetanschluss sein. Surfe mit 16k-Anschluss, von dem aber nur ca. 6k ankommen. Hier kann ich aber nicht wirklich nachvollziehen, warum die Landschaft nachlädt. Die Installation von GTA V ist so riesig, da könnte man doch eigentlich davon ausgehen, dass alles auf der Platte gespeichert wurde. Bei Objekten und allem, was mit StateV zu tun hat, würde ich das mit der Internetleitung akzeptieren.


    Sonst sind meine Specs eigentlich in Ordnung. Älterer i5, 16GB RAM, GT1050 Ti.


    Habt ihr eine Idee, wie ich dieses Nachladen der Landschaft optimieren kann?


    Vielen Dank!

    Mein beruflicher Werdegang ist zwar nicht allzu lang, aber ich bin aktuell, schon etwas länger, in meinem zweiten Angestelltenverhältnis.

    Ich weiß nicht, was ich noch argumentieren soll - wenn ich im RL auch keine Lust mehr habe, Angestellter zu sein und eine eigene Firma aufmachen möchte, dann lasse ich mir das auch dann nicht madig reden, wenn mir jemand vorschlägt, warum ich nicht einfach versuche aufzusteigen. Dein Vergleich hinkt etwas.


    Mit den Bewerbungsgesprächen ist das natürlich so ne Sache. Ich arbeite dann aber lieber selbst für mein Geld - in meinem Fall wäre das also erstmal kein Thema.

Schon gewusst…?

Uns findest du auch auf YouTube.