Wozu gibt es Live Streams????

  • Wozu gibt es noch live streams vom server???? also ich schaue wenn ich nich auf der insel bin oder auch so gern mal bissel Twitch, was mir aufgefallen ist. und ja ne nich nur mir anderen auch ist leider sobald es Aktion auf dem server gibt, der Live stream wegen Meta aus gemacht wird oder stumm geschalten wird... was ich Mega scheisse finde... die leute wollen doch sehen was los is auf der insel... sie wollen ja nich nur Farmen schauen weil dann könnten sie Farm Simulator sich anschauen.... da fängt im chat einer an rum zu heulen ja wird genutzt auf insel zack is der Stream aus das muss doch aber nicht sein....Mata ist auf jeder insel verboten und nimmt jeglichen rp spaß... vor allem wenn so Aktion is wo echt mega spannend is du schaust stunden lang wo zu mit einen mal zack aus..... weil wegen Meta.... gibts da vll nich mal i-was das es vll nich sein muss das die leute ihr stream an lassen können???? Weil immer wenn es spannend wird is die kiste aus doofes tv ||:blah::statev:

  • Hey Marie.
    ich hoffe ich habe deine Kritik verstanden.
    Also letztendlich ist es jedem Streamer selbst überlassen ob er all seine Inhalte mit seinen Zuschauern teilt oder nicht. Oft kommt es leider zu Meta Vorfällen, wenn die Streamer alles teilen.


    Manchmal passiert sowas auch unbewusst. Man schnappt hier und da mal Informationen auf und schwupps hat man Meta betrieben. Nur weil sich diese blöden Infos im Unterbewusstsein gespeichert haben.


    Also sei den Streamern nicht böse.


    Regards

  • Also bei Internen Gesprächen, wenn es um die Firma geht und es kein anderer mitbekommen soll find ich es ok. Bei Aktionen wie Cop hochnehmen etc. ist es eig egal...dann wird sowieso bei den Aktionen Stream gesniped, wenn es passiert....vieles wird auch leider als stream sniping gewertet, obwohl es im Endeffekt keine waren und da solche SItuationen so häufig gewesen sind, wird generell schon bei jedem Furz stumm geschalten ^^.


    Es wird auch zu schnell Meta geschrien, anstatt die Situation erstmal auszuspielen und sich die Sache vllt sogar da klärt.


    Kurz um... durch das zu häufig Vergangene Meta-mimimi nehmen sich das viele als Beispiel und Muten dann kurzum lieber alles.

  • Die muten nich nur die machen den kompletten stream aus was ich mega scheisse find du guggst stunden lang mit einen mal schreibt jemand die nutzen es und machen meta zack stream aus das is doch mist sowas.....

    Dann ist das so.


    Du hast halt auf nix einen Anspruch. Gerade zwischen Cop und Crime verstehen sollte ein Streamer das Bedürfnis haben abzuschalten, allein das unbewusste Meta bustet beiderseits so oft irgendwelche Aktionen... Da reicht es schon wenn man im Stream sieht dass das SWAT aufsitzt um plötzliche alle Hoods Verlassen aufzufinden. Andersrum hilft auch kein muten um die "zufällige Streife" daran zu hindern ein total abgelegenes Geiselversteck zu finden.


    ICH bin jemand der sich teilweise sehr am Streamen (vor allem größerer Polizeiaktionen) stört, ich für meinen Teil befürworte was du gezielt kritisierst. Alles eine Frage der Perspektive.


    Damit will ich deinen Standpunkt nicht kritisieren, sondern (falls ein Streamer das liest und sich evtl. Gedanken macht) zeigen dass es auch Leute gibt denen das genau so gefällt.

    armstrong_unterschrifvojyq.png

    Armstrong mein Name!

    (Der Name ist Programm. Muss ich immer erwähnen, gerichtliche Auflage. Frag nicht nach. Ich spiele übrigens gut Baseball!)


    "ArRRrRRrRRrRRrRRrRRrRRrMSTRONG!!einself!!!"


    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Errol Armstrong ()

  • Also ich streame auch selber und kann sagen um meta vorzubeugen bei bestimmten situationen mach ich den stream garnicht erst an, ich kann es auch gut verstehen das einige sich muten bei bestimmten besprchungen etc , aber was mich mega stört ist jedesmal " sind wir unter uns ""können wir unter uns reden" "vertraulich" und dann der stream gemutet wird sobald dieses unter uns / vertraulich kommt. Denn die Chars kennen kein stream die wissen nicht das dort evtl 1-1000 leute zuschaun. Entweder der Streamer mutet automatisch oder halt nicht.

  • Naja ich finde in gewissen Situationen den Hinweis auf die Vertraulichkeit wichtig es gibt auch einfach Sachen die auf einer persöhnlichen Ebene laufen, die keinen etwas angeht. Und ich empfinde es auch nicht als Meta-Gaming, solange man sich dann auch zusätzlich irgendwo abgelegener hinstellt etc. damit es halt auch IC einfach eine Sache ist bei der die Person unter allen umständen vermeiden möchte, dass es mithörer gibt.

  • Es gibt aber leider überall,in jedem Stream und in jedem Spiel Leute die das Wissen ausnutzen bzw IC benutzen und somit Metagaming beteiben-und daher ist es in manchen Situationen einfach besser den Stream zu muten oder ganz auszuschalten um das RP bzw die Situation zu schützen,verständlicherweise dann zum Ärger der gespannten Zuschauer.

  • ja alles und ja is auch schön und gut bei so wichtigen sachen wie gespräche mute is ok aber nich wenn jemand im chat schreibt das sie es grad ic verwenden dann aus zu machen dann eher die person melden meist weiß man wer die person is wenns nen stammi is denn stream aus machen bei vielen zuschauern is nen herber verlust... und solte nun mal nich so sein das jemand sich deswegen unwohl fühlt finde ich.. ich mein ja auch die zuschauer und mitspieler hier auf der insel macht euch euer rp nich kaputt indem ihr wo schaut und es nutzt wie offt wurd schon bei vielen gesagt ich kann kein mehr einpacken im crime weil die person im stream hockt sowas is mega scheisse sorry is halt meine meinung dazu...

  • ja natürlich ist sch**** für die Zuschauer,aber Menschen bleiben Menschen und es wird immer jemanden geben ( und wenn es nur 1% der Zuschauer ist ) der die Informationen aus einem Stream IC benutzt,ob das nun zwangsläufig einen RP-Strang zerstört,beeinflußt oder gar eine langfristig geplante Aktion zunichte macht kann man als Zuschauer nicht abschätzen,zum Schutz des RP´s sind die Mutes bzw das ganze Abschalten des Streams dahingehend schon verständlich meiner Meinung nach.

  • Ich z.b zeige fast alles.. ok ist halt nur Bauern RP.. Aber ich zeige persönlich keinen Export mehr bzw irgendwelche Preise.. Ist schon mehrmals vorgekommen das die Info genutzt worden ist.. Also musste ich dagegen angehen.. Das heisst derjenige muss halt jetzt die Infos suchen.. Aber der Rest wird gestreamt..

  • Wenn es nicht immer wieder so sch**** Spielverderber gäbe, die das RP aufgrund Ihrer Metainformationen aus Streams und Nutzung im Spiel sprengen und so Supportfälle schaffen, dann wären die Streamer auch nicht "gezwungen" ihre Zuschauer so auszugrenzen.

    Das fängt doch schon "im kleinen" an wo z.b. die Hoods leergefegt waren wenn es in irgendeinem Stream zu sehen gab dass das Swat sich sammelt um da einzureiten. Auf einmal keiner mehr da? Zufall.... Aber geht auch andersrum, leider wird es Meta immer und immer wieder geben, auf allen Seiten

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    The Code of the West:

    ✮ Live each day with courage ✮ Take pride in your work ✮ Always finish what you start ✮ Do what has to be done

    ✮ Be tough but fair ✮ When you make a promise, keep it ✮ Ride for the brand ✮ Talk less and say more

    ✮ Remember that some things aren´t for sale ✮ Know where to draw the line

  • ich verstehe marie voll und ganz.. klar meta ist kacke das aller letzte.. genau so wie cheaten aber da drum geht es jetzt nicht...



    finds auch schade...

    der ein oder andere kennt mich aus den streams .. hihi ja .. ich finde es schön mit an zu sehen wie ein char sich verändert.. zb mega gespannt was bei tyler jetzt kommt .. ^^ ;-)

    mit alles fasetten.. da ist es dann mega blöd für die stimmung wenn dann da mit mal ton wech ist weil meta vorbeuge..


    leute aber warum?? seht es doch als vorsorge gegen meta wenn ihr es nicht mutet ..

    gerade gespräche in firmen zb .. wenn dann einer mit genau den gleichen mist ic kommt meldet es doch.. dann stellt sich raus ob meta oder nicht... wenn dann he hat er das vieleicht das letzte mal gemacht...


    wenn entfürungen und co sind muten das nimmt den zuschauer auch den fun.. selbiges wie oben wenn da mitmal infos da sind die nicht da sein können rein ic dann melden...

  • Hallo Marie,

    ich kann Deinen Einwand schon verstehen, für den Zuschauer im Stream ist das nicht so prickelnd, gerade wenn es spannend wird. Allerdings ist es wohl ein notwendiges Übel den Meta-Schutz zu nutzen da es leider immer und immer mal wieder IC (aus)genutzt wurde und vermutlich auch wird.

    Mal eine andere Perspektive dazu: Ein Gruppe (egal ob Crime, Polizei etc.) bereitet mit viel Aufwand eine Aktion über einen längeren Zeitraum vor und baut sich (und auch für andere) so einen interessanten RP-Strang auf. Ein involvierter Streamer hat dann auch das Recht, die Vorbereitungen dieses Strangs vor Meta zu schützen. Da sollten wir als Zuschauer einfach auch etwas Verständnis aufbringen, auch wenn es aufgrund der aufkommenden Spannung ärgerlich ist.

    Ich verstehe allerdings nicht, dass sich direkt beteiligte Gruppen teilweise in den jeweiligen Streams der anderen unmittelbar beteiligten Gruppe aufhalten. Gestern war das leider auch der Fall. Ich möchte da nicht gleich Meta unterstellen, es kann aber schon einen faden Beigeschmack haben und muss nicht sein. An dieser Stelle dann noch der Hinweis: Bleibt bitte fair!

  • Ich verstehe allerdings nicht, dass sich direkt beteiligte Gruppen teilweise in den jeweiligen Streams der anderen unmittelbar beteiligten Gruppe aufhalten. Gestern war das leider auch der Fall. Ich möchte da nicht gleich Meta unterstellen, es kann aber schon einen faden Beigeschmack haben und muss nicht sein. An dieser Stelle dann noch der Hinweis: Bleibt bitte fair!

    Und genau das ist es! Selbst wenn es nicht wissentlich geschieht: Der Mensch dahinter weiß es, und früher oder später passiert es sicherlich auch Mal unbewusst dass jemand irgendwelche Metainformationen nutzt!


    Bei so vielen Gerüchten, Kaffeeklatsch und Buschfunk den man IC selbst im PD wie auch im Stream einiger PDler mitbekommt wird das auch sicher mir schonmal passiert sein, wir sind alle nur Menschen die nicht zwanghaft vergessen können.

    armstrong_unterschrifvojyq.png

    Armstrong mein Name!

    (Der Name ist Programm. Muss ich immer erwähnen, gerichtliche Auflage. Frag nicht nach. Ich spiele übrigens gut Baseball!)


    "ArRRrRRrRRrRRrRRrRRrRRrMSTRONG!!einself!!!"


    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Errol Armstrong ()

  • Also kann hier alle verstehen, aber dann denke ich mir warum der Streamer das nicht Offline aufnimmt, es dann entweder bei Twitch oder Youtube hochlädt, nach einen Tag?! Dann kann man auch kein Meta mehr betreiben, also wäre es für keinen mehr so "schlimm". Ich versteh wie gesagt die Streamer die sich muten wegen Meta, aber ohne witz grade in Situationen wo ich mir denke "geil da geht vielleicht gleich was ab" oder man kann noch was lernen... ist dann vorbei :D. Dann wie gesagt lieber das ganze gar nicht streamen und es aufnehmen und ein bis zwei Tage später irgendwo hoch laden, aber dann in voller länge, haben die Zuschauer mehr und die Streamer auch.

  • "Kann man gegen META-Peter etwas tun?":

    Können ja, jedoch kann man als Außenstehender seltenst beurteilen, ob es eindeutig ein META-Fall ist oder eben nur eine zufällige Überschneidung.


    Im Endeffekt ist es jedem Streamer selbst überlassen, wann er was streamt. Wenn der Streamer sagt, er braucht ein Overlay für die Bedürfnisse und das Vunk, dann soll ers genauso machen. Sagt der Streamer also, die Informationen sind zu sensibel oder whatever, dann soll er das tun was er für richtig hält.

Schon gewusst…?

Hast du schon die Highlights von unserem Twitch-Kanal gesehen?