Loading Packages List

  • styleLogo-ada8850559e44d83f520fea1f13ce45abca53469.png




    Das Loading Packages List Problem





    In diesem Beitrag werden dir die Ursachen für das Loading Packages List Problem aufgelistet. Weiter unten findest du die passende Schritt für Schritt Anleitung zur Lösung des Problems.



    Das "Loading Packages List" Problem kann mehrere Ursachen haben:

    1. StateV hat ein Update veröffentlicht.
    2. Du benutzt einen veralteten StateV Installer.
    3. Dein Antivierenprogramm verhindert die korrekte Installation einiger Dateien.
    4. Du hast unbeabsichtigt mehrere Rage-MP Clients installiert und versuchst den falschen zu reparieren.



    Lösungen:




    1. StateV hat ein Update veröffentlicht und danach muss der StateV Installer erneut ausgeführt werden.

    Führe den StateV Installer erneut aus. Achte darauf den korrekten Pfad zu deinem Rage-MP Ordner anzugeben.



    2. Du benutzt einen veralteten StateV Installer.

    Lade dir den neusten StateV Installer von der Hauptseite im Forum herunter und installiere ihn in den Rage-MP Ordner.

    (Klicke in der Kopfleiste ganz oben auf Forum. Danach siehst du auf der rechten Seite einen grünen Button, zusehen im Spoiler)



    3. Dein Antivierenprogramm verhindert die korrekte Installation einiger Dateien.

    Einige sogenannte intelligente Antivierenprogramme (Kasperski, Avast, Avira, etc.) stellen mit der Zeit fest, dass Rage ihnen nicht gefällt. Sie verschieben dann bei einer Installation ohne Rückmeldung an den User einige Dateien in die Quarantäne. Teilweise werden Dateien sogar ohne Nachfrage gelöscht. Zum Testen, ob dein Antivir für das Problem verantwortlich ist, bringt es meist nichts nur den Echtzeitschutz zu deaktivieren. Die Programme greifen bei Installationen dennoch ein. Das Programm sollte vorübergehend deinstalliert werden. Nur so könnt ihr zu 100% ausschließen, dass euer Antivir nicht für das Problem verantwortlich ist.


    Nachdem es deinstalliert ist, müsst ihr den aktuellsten StateV Installer erneut ausführen.



    4. Du hast unbeabsichtigt mehrere Rage-MP Clients installiert und versuchst den falschen zu reparieren.

    Gehe zu der Verknüpfung, die du zum Starten deines Rage Clients benutzt. Mache einen Rechtsklick darauf und wähle "Dateipfad öffnen".


    Prüfe den Ordnerpfad, in dem du landest.

    Das ist der Pfad zu dem Rage-Client, den du aktiv nutzt. Diesen musst du im StateV Installer während der Installation angeben.



    Trotz allem kommst du nicht auf den Server?

    Hierbei hilft es, die Server-Dateien einmal manuell zu löschen und den Installer neu auszuführen.


    Wie lösche ich die Dateien manuell?

    1. Navigiere innerhalb deines RageMP Verzeichnisses in den Ordner: client_resources

    2. Nun musst du in den folgenden Ordner gehen: 185.254.96.11_22005

    3. Innerhalb dieses Ordners löscht du alles, bis auf den "dlcpacks" Ordner (dieser darf nicht gelöscht werden!).

    3. Führe den StateV-Installer nun erneut aus.







    - original Post by Ben Dunham #blah aus Open-Alpha | Wie komme ich auf den Server?

Schon gewusst…?

Uns findest du auch auf Twitter