Seit Update statt Kopfschmerzen andere Probleme

  • Hi zusammen,

    ich weiß, dass ich keinen Nasa-PC habe; allerdings suche ich erstmal nach alternative Lösungswege für mein Problem:


    Problem:

    • Seit dem Community Update habe ich kaum noch Spielabstürze / Kopfschmerzen (was ich super finde). Allerdings habe ich extreme Probleme beim Fortbewegen mit dem Spawnen von Fahrzeugen und Spielern. Zur Zeit kann ich mich maximal mit Tempo 70 km/h fortbewegen, da ich ansonsten die "Unfälle" verursache, die ich nicht mitbekomme, da ich die Mitbeteiligten nicht sehe. Auch an Hotspots mit vielen Fahrzeugen ploppen alle Fahrzeuge nacheinander auf und ich kann erstmal gefühlt einige Sekunden stehen, bevor ich alles sehe. (Bin vor letztem Wochenende schneller durch die Stadt gekommen inkl. 1x Kopfschmerzen, als jetzt...)
    • "Gaslöcher" verspüre ich auch sehr oft. Wenn ich versehentlich zu schnell fahre, dann zeigen sich bei mir die Symptome der Gaslöcher, d.h. ich sehe nichts, ich kann kein Inventar etc. öffnen. Hin und Wieder reicht es einfach 1-2 min an Ort und Stelle zu warten, manchmal ist aber gefühlt auch ein Spielneustart schneller.
    • Aus meiner Sicht hat sich die Streaming-Distanz, also die Sichtweite der Fahrzeuge auch enorm verkürzt, aber ich schätze, das liegt am ersten Punk.

    Frage:

    1. Mich würde es sehr interessieren, ob noch andere User diese Probleme haben?
    2. Hat jemand eine Idee, wie ich per Software oder ähnliches das Problem vtl. löse?
    3. An welcher Stelle, müsste ich bei einer Hardware-Aufrüstung investieren?


    Freue mich über ein paar hilfreiche Antworten und Vorschläge

    Grüße

    Carlos

  • Das mit dem fahren kann ich auch so unterschreiben. Ich habe schon so viele Unfälle gebaut, da die Fahrzeuge auch bei mir sehr spät teilweise auftauchen.

  • Das Problem des längeren Ladens der Fahrzeuge und Spieler habe ich auch, ist aber nicht der Gamebreaker für mich.


    Worunter ICH jedoch seitdem leide: Mitten im Spiel verbinde ich einfach neu mit dem Server. Ich bekomme aus dem Nichts unten links die "Downloading Package"-Meldung als hätte ich über F1 reconnected.

    armstrong_unterschrifvojyq.png

    Armstrong mein Name!

    (Der Name ist Programm. Muss ich immer erwähnen, gerichtliche Auflage. Frag nicht nach. Ich spiele übrigens gut Baseball!)


    "ArRRrRRrRRrRRrRRrRRrRRrMSTRONG!!einself!!!"


  • Worunter ICH jedoch seitdem leide: Mitten im Spiel verbinde ich einfach neu mit dem Server. Ich bekomme aus dem Nichts unten links die "Downloading Package"-Meldung als hätte ich über F1 reconnected.


    Das kann ich für mich bestätigen. Hin und wieder kommt einfach ein reconnect, ohne einen für mich ersichtlichen Grund.

    Das Problem mit den Kopfschmerzen scheint allerdings so weit minimiert zu sein, dass nur noch einige der üblichen Zonen für Abstürze sorgen.

    Die Performance ist im Allgemeinen angestiegen und das ist auch deutlich spürbar. So bin ich zum Beispiel selten noch "blind", was evtl. mit den verzögerten Spawnzeiten der Autos zusammenhängt.

  • Ich finde keine Veränderung bei den Crashes, ganz im gegenteil sogar eine verschlimmerung


    -> Industriegebiet immer noch so extrem
    -> hinterm PD



    Die Dimensionsprobleme habe ich auch vermerht beobachtet bei mir und anderen.

    Bei mir ist es auch schlimmer geworden. Vor dem Update hat das Spiel ab und an gecrasht wenn ich die Karte oder das Optionsmenü geöffnet habe. Mitlerweile crasht das game völlig random, mal beim abbauen von Ressourcen, mal beim laufen, mal beim fahren...

    GamingPC:

    Mainboard: Asus ROG MAXIMUS X HERO

    CPU: Intel Core i7 8700K delid@5,0GHz

    RAM: G.Skill DIMM 32 GB DDR4@3600MHz

    Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 1080 Ti AORUS Xtreme Edition

    Case: Corsair Obsidian 750D Big-Tower

    Netzteil: Corsair CS-M Series CS750M Modular

    CPU Kühler: Corsair Hydro Series H100i v2

    Soundkarte: Creative Sound Blaster Z

  • mhm kann ich so nix zu sagen.. autos stehen soald ich in reichweite komme..

    kopfschmerzen seit update 1 mal hinterm pd.. vorher 1-2 mal täglich...


    nur das auto auf machen wenn wer neben mir steht ist ein wenig schwer... ;-)


    pc daten..


    Intel Core i7-8700K (nein kein normaler takt )

    ASUS ROG STRIX Z370-F AURA

    ASUS GeForce GTX 1080 STRIX (alles auf hoch mit ü 130 fps)

    Corsair Vengeance 16 GB DIMM DDR4-3000MHz RAM

    4000GB BarraCuda Seagate

    500GB Samsung EVO 960 (win / gta5 + rage drauf)

    Corsair Hydro H115i V2

  • Hallo Zusammen, seit dem Update sind meine Kopfschmerzen weniger geworden. Allerdings ist mir das mit den Fahrzeugen auch aufgefallen, ich meine aber auch gehört / gelesen zuhaben das da leichte Verzögerungen reingebracht wurden damit die Kopfschmerzen weniger werden. Was ich seit dem Update habe ist das ich mich beim / nach dem telefonieren nicht mehr bewegen kann. Das hatte ich vorher nicht.

  • Hallo Zusammen, seit dem Update sind meine Kopfschmerzen weniger geworden. Allerdings ist mir das mit den Fahrzeugen auch aufgefallen, ich meine aber auch gehört / gelesen zuhaben das da leichte Verzögerungen reingebracht wurden damit die Kopfschmerzen weniger werden. Was ich seit dem Update habe ist das ich mich beim / nach dem telefonieren nicht mehr bewegen kann. Das hatte ich vorher nicht.

    Sicher? Das betrifft eigentlich jeden und ist bekannt. Raus und wieder reintabben hilft dagegen.

    armstrong_unterschrifvojyq.png

    Armstrong mein Name!

    (Der Name ist Programm. Muss ich immer erwähnen, gerichtliche Auflage. Frag nicht nach. Ich spiele übrigens gut Baseball!)


    "ArRRrRRrRRrRRrRRrRRrRRrMSTRONG!!einself!!!"


  • Raus- Reintabben ist mir bekannt. Aber ich bin schon der Meinung das ich das vorher nicht bei jedem Telefonat hatte. Ist jetzt kein drama aber halt etwas nervig. Das nehme ich aber auch gerne in kauf wenn ich dafür weniger Kopfschmerzen hab.

  • Es ist tatsächlich interessant mit dem VSYNC. Ich habe das vor 2 Tagen mal testweise ausgeschaltet und es hat tatsächlich was gebracht. Bis jetzt keine Kopfschmerzen mehr gehabt. Kopfschmerzhotspots habe ich auch mehrmals bewusst immer wieder angefahren, besonders Abends und es war alles gut.

Schon gewusst…?

Uns findest du auch auf YouTube.