"Wer hungert der kämpft, wer satt ist lehnt sich zurück"-Vorstellung Steve Rivers

  • Das Leben in Sibirien ist kalt, schwer und erfolglos.

    Mein Name ist Steve Rivers und ich erzähle euch meine kleine Geschichte.

    Ich bin in einem kleinen Dorf in Sibirien geboren, doch sehe mich nicht als Russen. Meine Wurzeln liegen in San Andreas und die Russische Staatsangehörigkeit hatte ich auch nie.


    Weshalb ich nun hier und nicht bei meiner Familie bin erfahrt ihr nun.


    "Du kleines amerikanisches Opfer" , "geh zurück in dein Drecksloch", solche Ausdrucke hörte ich oft, naja es ist voll logisch, dass ein kleiner Junge der fließend "Englisch" spricht auf einer sibirischen Schule als "Ausländer" betitelt wird, so mal ich auch einer war. Ich wäre womöglich gar nicht erst geboren, wären meine Großeltern damals nicht nach Russland ausgewandert. Aber hätte ich gewusst wie schwer es wird, würde ich es überhaupt wollen? Sich Akzent frei in Los Santos zu Unterhalten ist wohl einer der größten Vorteile die ich habe, da mein Vater mir seit meinen ersten Worten diese Sprache neben meiner Landessprache beigebracht hat. An meinem 18ten Lebensjahr habe ich dann beschlossen, ich verschwinde, ich verlasse meine Familie und finde mir ein besseres Leben.


    Ich zog von Stadt zu Stadt, von Staat zu Staat, doch ich konnte mich nirgendwo identifizieren. Vice City? Zu bunt, zu sehr "aufgedreht"!. Liberty City? Zu viel Chaos, zu viel "Stadt". Von San Fierro fang ich gar nicht erst an.


    Doch dann kam mir auf meiner Reise eine Stadt entgegen, "Das Paradies meiner Träume". LOS SANTOS ich wusste, hier schreibe ich meine Geschichte, hier werde ich alt. Charakteristisch gesehen passe ich zu 1000% in diese Stadt, ein Junge im alter von 20, der sein Leben finden will, seine Träume verwirklichen und den "Dream of San Andreas" leben will. Ob auf einem Bike durch Sandy Shores oder auf den Straßen der Innenstadt, ich fühle mich hier frei. Auch wenn ich meine Familie in Russland vermisse, sehe ich mich hier und möchte auch hier bleiben.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Wer mehr vom Leben des Steve Rivers erfahren möchte, muss Teil davon werden, schreiben wir zusammen eine Geschichte und erleben ein neues Leben in Los Santos.

    Ich freue mich sehr mit einer so starken Community ein so tolles RP zu erleben und freue mich auf jeden den ich im RP als Steve Rivers kenenlernen darf.


    Mit freundlichen grüßen,


    Steve Rivers


    <3:procommunity:<3


    (Ps. auch im echten Leben beherrsche ich beide Sprachen fließend, somit ist das RP daran nicht in Gefahr an alle "Russen" xD)

Schon gewusst…?

Unser Projekt begann mit nur einer Vision und einer Handvoll Leute.